Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Steinhorn Vin, der Liqueurwein der Steiner Bros.

Steinhorn Vin Liqueurwein 350 ml
Steinhorn Vin, der Liqueurwein der Steiner Bros.
Steinhorn Vin, der Liqueurwein der Steiner Bros.

Gelber Muskateller trifft Branntwein. Gereift in Holz, gelagert in Stahl, geküsst von der Magie des Steinhorns. Trauben vom Weinhof Thomas Stopfer, veredelt von den Steiner Bros.

Wenn die Steiner Bros. in den letzten zweieinhalb Jahren erzählten, dass in der Steiner Bros. Distillery, in der ihre Ahnen Wein kelterten, seit weit über einem Jahrzehnt kein Wein mehr produziert wurde, so entsprach dies nicht ganz der Wahrheit. In einer der Kellerröhren schlummerte ein Geheimprojekt: Steinhorn Vin.

Freilich handelte es sich nur um ein winzig kleines Fässchen: Die Trauben des Jahrgangs 2019 stammen vom aufstrebenden Wagramer Winzer Thomas Stopfer vom gleichnamigen Weinhof aus Ruppersthal und wurden kurz auf der Maische vergoren. Die Gärung wurde mit Branntwein unterbrochen, der so entstandene Fortified Wine reifte zuerst in besagtem kleinen Holzfässchen. Danach lagerte er für längere Zeit im Stahltank und wurde Ende des Jahres 2021 in hübsche Flaschen gefüllt.

Die Bros. wählten bewusst die Sorte Gelber Muskateller aufgrund ihres unverkennbaren Bouquets. Dieser Duft dominiert Steinhorn Vin, auch wenn sich weitere Aromen aus Branntwein, Holz und Zeit dazugesellen.

Bei diesem Projekt haben sich die Steiner Bros. vielleicht sogar nochmal ein Stückchen weiter in die Gefilde ihrer Vorfahren gewagt. Da es sich tatsächlich nur um ein kleines Fässchen handelt, gibt es auch nur eine sehr kleine und daher streng limitierte Auflage des Liqueurweins Steinhorn Vin von 100 Flaschen, die exklusiv im Online-Shop der Steiner Bros. erhältlich sind. Es heißt also schnell sein, wenn man in den Besitz, respektive in den Genuss einer dieser Flaschen kommen möchte.

Hard Facts:
Bezeichnung: Steinhorn Vin
Spirituosenkategorie: Liqueurwein
Alkoholgehalt: 19 % vol
Füllmenge je Flasche: 350 ml
Jahrgang des Basisweines: 2019
Limitierung: 100 Flaschen

Trinkempfehlung:
Steinhorn Vin, der Liqueurwein der Steiner Bros., eignet sich wunderbar als Aperitif und als Speisenbegleiter, besonders für scharfe Gerichte, Desserts und Käse. Steinhorn Vin kann auch den krönenden Abschluss einer Verkostung hochwertiger Weine bilden – oder ganz einfach für sich genossen werden.

Im Online-Shop kaufen:

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Steinhorn Gin trifft auf Toni Mörwald: Herbstmenü mit Gin Begleitung!

Steinhorn Gin trifft auf Toni Mörwald

Steinhorn Gin trifft auf Toni Mörwald
Steinhorn Gin trifft auf Toni Mörwald: Daniel Ebner, Johannes Steiner, Eva Mörwald, Toni Mörwald

Die Ruppersthaler Gin-Brenner Steiner Bros. und Toni Mörwald veranstalten in ihrer Heimat am Wagram am 22. November einen außergewöhnlichen kulinarischen Event. Der Haubenkoch lädt zu einem Gourmet-Abend begleitet mit Steinhorn Gin, der erst kürzlich von Falstaff als bester Gin Österreichs ausgezeichnet wurde.

Am 22. November gibt es ein Feuerwerk für die Geschmacksknospen im Gourmetrestaurant Toni M. in Feuersbrunn. Starkoch Toni Mörwald kreiert ein herrliches Herbstmenü und wir Steinerbrüder Johannes und Martin servieren zu jedem Gang einen passenden Serve unseres Steinhorn Gins. Dieser Event ist auch der Auftakt zur „Gin Toni Bar“ im Relais & Châteaux Hotel am Wagram in Feuersbrunn, in der Steinhorn Gin als Pouring Gin serviert wird.

Lukullische trifft mixologische Kunst

Die kulinarische Gin-Reise beginnt mit dem klassischen Gin-Aperitiv Negroni und begleitet die Küche von Toni Mörwald über Vorspeise, Zwischengänge, Hauptgericht und Desserts mit raffinierten Varianten. Jeder der fünf Longdrinks bzw. Cocktails spielt dabei mit den vielfältigen Geschmacks- und Geruchsnoten, die den Falstaff-Sieger Steinhorn Gin ausmachen und ergänzen die Kreationen des Haubenkochs.

Wir freuen uns besonders darauf, mit dem renommierten Starkoch zusammenarbeiten zu dürfeb: Wir sind große Fans von Toni Mörwald, der es schon vor Jahrzehnten geschafft hat, Gastronomie auf Haubenniveau am Wagram zu etablieren. Genau das ist auch unser Anspruch, Premium-Spirituosen wie unseren Steinhorn Gin in seiner Herkunftsregion Wagram zu verankern.

Lasst Euch dieses Gourmetevent nicht entgehen!

Empfang | Negroni & Amuse Bouche

Marinierte Gänseleber-Scheiben in Walnussöl & Himbeeren mit Gin auf Herbstsalaten mit grünen Bohnen
dazu Steinhorn Gin auf Eis mit rotem Traubensaft und Tonic

Wacholder Gnocci mit Schwarzwurzeln & Bergkäs
dazu Steinhorn Gin mit Fever Tree Indian Tonic

Rosa Flugentenbrust in Wacholder-Senf-Sauce
mit braisiertem Chicorée & Erdäpfel-Butter-Püree
dazu Steinhorn Gin mit Bernstein Quitte

Lemontarte mit Himbeeren
dazu Steinhorn Gin mit Rose Lemonade & Himbeere

Feine Pralinen

Zeit, Ort und Anmeldung

Das Herbstmenü mit Steinhorn Gin Begleitung findet im Gourmetrestaurant Toni M. in 3483 Feuersbrunn am Wagram, Kleine Zeile 13-17 am Donnerstag, 22. November ab 19 Uhr statt. Der Preis pro Person beträgt 99,- Euro (inkl. Negroni & Amuse Bouche, Menü mit Ginbegleitung, Mineralwasser, Espresso & Pralinen). Buchung & Anfragen unter rezeption@moerwald.at oder +43 2738 2298 0!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Genussrunde mit Gin-Begleitung im Lösshof am 7. April 2018

Andi Santner, Küchenchef vom Lösshof mit Steinhorn Gin

Andi Santner, Küchenchef vom Lösshof mit Steinhorn Gin
Andi Santner, Küchenchef vom Lösshof mit Steinhorn Gin

Unser erstes Event am Wagram wird gleich ein cooles Experiment: Wir servieren zu einem viergängigen Menü unseren Steinhorn Gin. Und das keine 10 Kilometer von unserer Destille entfernt, im Wirtshaus im Lösshof in Großriedenthal.

Auf dieser kulinarischen Reise begleiten Euch wir, die Macher von Steinhorn Gin, und Andi Santner, Küchenchef vom Lösshof. Jedem kulinarischen Gang wird eine Servierart des ersten Premium-Gins vom Wagram zur Seite gestellt. Gerne dürfen die Gäste kreativ werden und selbst Mixen, um die Wacholder- und Zitronenmelisse-Noten in Szene zu setzen. Am Ende dieses außergewöhlichen Abends soll jeder Genussrundenteilnehmer seine Lieblings-Gin-Kreation gefunden haben.

Nich nur aufgrund der geographischen Nähe freut es uns, den Lösshof für unsere Verkostungspremiere in unserer Heimatregion als Partner zu haben. Wie wir setzt das Team im Lösshof auf regionale Produkte und ist für außergewöhnliche Ideen zu begeistern. Daher sind wir schon sehr auf die erste gemeinsame Genussrunde gespannt, um die hervorragende Kulinarik von Andi Santner mit unseren Gin-Kreationen zu verbinden.

Termin für die Genussrunde Steinhorn Gin im Wirtshaus im Lösshof ist der 7. April 2018, Beginn ist um 19 Uhr. Der Preis pro Person beträgt 54,- Euro (inkl. 4 Gängen, Gin und Wasser). Verbindliche Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Plätze bis Sonntag, 1. April 2018 erforderlich:

Tel.: +43 2279 / 7224
E-Mail: wirtshaus@loesshof.at

Die Steiner Bros. und das Wirtshaus-Team vom Lösshof freuen sich auf Euch!

Adresse:

Wirtshaus im Lösshof
Großriedenthal 18
3471 Großriedenthal

loesshof.at