Geschrieben am

Wir sind überwältigt!

Die ersten beiden Batches STEINHORN GIN sind mal weg, wir sind aber bereits wieder in Produktion! Foto: (c) Petra

Wir sind überwältigt von Eurem tollen Feedback, das ihr uns zu STEINHORN GIN gebt. Wir freuen uns sehr über soviel positiven Zuspruch, den wir bei unseren Gin-Verkostungen in den letzten Wochen erfahren haben. Wir danken für Lob und Anerkennung all jenen, mit denen wir aufgrund der Distanz im Online-Handel nicht persönlich sprechen können und die uns via E-Mail, Facebook, Instagram, etc. kontaktieren. Danke, Danke, Danke!

Wir sind überwältigt vom Ansturm auf unseren Gin, die ersten beiden Batches sind aufverkauft. Trotz langer Destillationstradition in der Steiner-Familie ist STEINHORN GIN recht frisch am Ginmarkt, und wir haben damit nicht in diesem Ausmass gerechnet. Auch darüber freuen wir uns natürlich sehr!

Das hat jetzt halt leider für kurze Zeit auch einen Nachteil: Obwohl der Produktionsprozess für die nächsten Batches schon gestartet hat, so muss Batch #3 noch lagern und wird Anfang 2018 in Flaschen gefüllt. Gut Ding braucht Weile!

Darauf folgt aber schon die gute Nachricht: Ab 8. Jänner 2018 können wir wieder liefern!

Update (10. Jänner 2018): Natürlich können wir jetzt wieder liefern, Eure STEINHORN GIN Lieferung ist gesichert!